Der neue Observer kommt!

aktuelle Ausgabe des Journals "Observer"

Ausgabe: Friedlicher Protest

Die neue Ausgabe der Zeitschrift „OBSERVER“ wird sich mit unterschiedlichen Formen friedlichen Protests befassen, ein Thema, dass seit dem „arabischen Frühling“ in der öffentlichen Wahrnehmung an Aktualität stark gewonnen hat. Dabei werden die Protestaktionen der philippinischen Partnerorganisationen in einen internationalen Kontext (Philippinen, Ägypten, Syrien, Peru und Deutschland) gestellt und theoretisch eingebunden.

 

forms of peaceful protest

 

Inhaltsverzeichnis:

 

  • Forms of Peaceful Protest – Editorial
  • The long Tradition of non-violent protest in the Philippines
  • Non-Violent Tools in the Struggle for Human Rights on Negros
  • “Why is it that it needs a person dying for our voice to be heard?”
  • No violence!
  • As old and young as mountains
  • The Power of the Public – A Phenomenological Approach on Recent Historical Events
  • The Emergence of Peaceful Protest in Egypt under Mubarak
  • Spring in Civil War
  • Industry against nature – Peaceful protests in the north of Peru
  • Creative, basic democratic and peaceful protest in Germany
  • Occupy: From Wall Street around the Globe and to Manila
  • Peace zones: war-torn communities’ attempt of self-protection
  • The Philippines – A country without human rights? Philippine human rights defenders visit Germany to go on a nationwide speaking tour
  • IPON and the Instrument of Human Rights Observation

 

Erhältlich ist die Ausgabe wie immer für 3 EURO (zuzügl. Versandkosten) unter: 040 – 25 49 19 47 oder kontakt[et]ipon-philippines.org

 

Auf der IPON-Hauptseite gibts die älteren Ausgaben zum Download.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *