IPON – Kurzfilm 2018

Schau Dir unseren neuen IPON-Kurzfilm über die Arbeit als Menschenrechtsbeobachter*in an. Dieser  stellt die Arbeit von International Peace Observers Network vor. IPON macht Schutzbegleitung für gefährdete Menschenrechtsverteidiger*innen in Konfliktgebieten der Philippinen. Aktuelle Einsatzgebiete sind Luzon, Mindanao und Negros. Unser Ziel ist es, einen Beitrag zur friedlichen Konflikttransformation zu leisten. Hier gehts zum Video.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.