Kurs GerechtigkeitsVisionärIn startet

Seminarteilnehmer erarbeiten Strategie

Möchtest Du GerechtigkeitsVisionärIn werden? Der Kurs GerechtigkeitsVisionärInnen von IPON ist ein anspruchsvolles Weiterbildungsprogramm für junge Menschen, die sich für Verteidiger_innen der Menschenrechte hier oder im Ausland (z.B. Friedensdienst, lokale Menschenrechtsgruppen) aktivwerden möchten.

 

Der Kurs qualifiziert für ein erfolgreiches Eintreten zum Schutz von Menschenrechtsverteidiger_innen, besteht aus 4 Seminaren (Menschenrechte, Konzept der Menschenrechtsbeobachtung, Schutz von Menschenrechtsverteidigern) und dauert 8 Monate. Nach dem Abschluss ist eine Tätigkeit als Menschenrechtsbeobachter_in in den Philippinen möglich.

Der Einstieg erfolgt im April (19.-21.) oder November (08.-10.).

 

Mehr erfährst Du auf hier.

Kontakt: kontakt[ett]gerechtigkeitsvisionaerin.de

 

 

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *