Über uns

Koordinations-Team auf dem Segelschiff Lovis, Greifswalder Museumshafen/ Juli‘ 13

Das International Peace Observers Network ist eine junge Menschenrechts-organisation, die seit 2006 Menschenrechts-beobachtung in Konfliktgebieten durchführt. Aktuelle Einsatzgebiete sind Mindanao und Negros in den Philippinen. Das Ziel unserer Arbeit ist die Verhinderung von Menschenrechtsverletzungen und der Schutz von Menschenrechtsverteidiger_innen.