Veranstaltung: Menschenrechtsverteidiger schützen – Wittenberge, 21. September

Jacky begleitet Menschenrechtsverteidiger_innen

Menschenrechtsverteidiger werden bedroht – Philippinen

 

Politische Morde, Personen verschwinden spurlos – Menschenrechtsverletzungen in den Philippinen sind an der Tagesordnung. Das International Peace Observers Network – IPON begleitet seit einigen Jahren Menschenrechtsverteidiger_innen in den Philippinen mit freiwilligen Menschenrechtsbeobachter_innen in zwei Regionen der Philippinen. Wie werden Menschenrechtsverteidiger_innen bedroht, wofür setzen sie sich ein und was kann jede und jeder hier zuhause für den Schutz von Menschenrechtsverteidiger_innen tun, sind einige der Fragen, auf die die Referentin eingehen wird. Vorgestellt wird auch die Problematik „Rechtsfreie Räume“, zugleich Jahresschwerpunkt von IPON.

 

Termin

21.September, 20 Uhr, imWeltladen, Wittenberge

 

Referent_innen

Janina Dannenberg: Initiatorin von IPON

 

 

Eine Veranstaltung von IPON: Mehr Informationen findest du unter: www.ipon-philippines.org

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *